Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Neue Arbeitshilfe zum Erntedankfest am 4. Oktober 2015

WÜRZBURG. Eine gut 40-seitige Broschüre zum Erntedankfest 2015 geben auch heuer die Kath. Landvolkbewegung (KLB) Bayerns zusammen mit den Umweltbeauftragten der bayerischen (Erz-)Diözesen und der Kath. Landjugendbewegung (KLJB) Bayerns heraus. Ihr Thema „Das Leben im Dorf lassen – für die Zukunft der Stadt“ greift das Motto des „Tags der Regionen“ auf, den die Regionalbewegung bewusst mit dem Erntedankfest verbunden hat. Die Broschüre bietet Bausteine für Gottesdienste (einschließlich Predigt) und Aktionsvorschläge. Bausteine, die auch für Jugendliche geeignet sind, wurden gekennzeichnet. Auch für begleitende Aktivitäten – z. B. in Kooperation mit anderen örtlichen Gruppen – gibt es Material.

Das Heft (Format DIN A5) ist kostenlos in jedem Diözesanbüro erhältlich und liegt im „Dom-Info", Domstr. 40 zum Mitnehmen auf. Bestellungen sind auch möglich bei der Hauptabteilung II Seelsorge, Kilianshaus – Kürschnerhof 2, 97070 Würzburg, Tel. 0931/ 386-65101 Büroleiter Matthias Reichert); E-Mail: seelsorgereferat@bistum-wuerzburg.de oder bei der Diözesanstelle der KLB, Kilianeum – Haus der Jugend, Ottostr.1, 97070 Würzburg Tel. 0931/ 386-63722.
Außerdem gibt es die Arbeitshilfe hier zum Download.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung